Der Wink vom Müllfink: vermeiden - vermindern - verwerten

Biofilter - Aktivierung und Filterwechsel

BEN, die Biotonne des Landkreises Waldshut, ist mit einem Biofilterdeckel ausgestattet. Vor der ersten Nutzung muss dieser einmalig aktiviert werden. Im Biofilterdeckel befinden sich Presslinge aus Kokosfasersubstrat und Mikroorganismen, welche - aktiviert durch die einmalige Zugabe von Wasser - schlechte Gerüche filtern, so dass diese bei geschlossenem Deckel nicht nach außen dringen können.

Wie wird der Bio-Filterdeckel richtig aktiviert?
1. Wichtig! Die Abdeckung bzw. die Abdeckkappe muss für die Aktivierung nicht aufgedreht, aufgeschraubt oder entfernt werden.
2. Die Aktivierung muss über die Unterseite des Tonnendeckels durchgeführt werden. Auf der Biotonne befindet sich ein Aufkleber mit der Anleitung.
3. Klappen Sie den Deckel der Biotonne auf. Auf der Unterseite des Deckels befindet sich ein quadratischer Kasten (bei 60l und 120l Tonnen) bzw. ein runder Kasten (bei der 240l Tonne) mit einer Perforierung.
4. Damit das Filtermaterial Zeit zur Aufnahme des Wassers und zum Aufquellen hat, gießen Sie 4x hintereinander langsam jeweils ca. 125ml warmes Wasser gleichmäßig auf die Filteröffnungen im quadratischen bzw. runden Kasten der Deckelunterseite. Gießen Sie insgesamt ca. ½ Liter warmes Wasser auf diese Perforierung.
Wichtiger Hinweis: Falls die Abdeckkappe des Biofilters versehentlich doch geöffnet wurde, muss darauf geachtet werden, dass die Abdeckkappe wieder fest und hörbar einrastet. Die Kappe der 240l-Biotonne muss zusätzlich mit den Schrauben befestigt werden. Sollte die Abdeckung nicht fest eingerastet sein, kann die Kappe beim Öffnen der Biotonne oder bei der Leerung wegfallen.



Wie lange hält das Substrat und wie wechsle ich den Biofilter?
Einmal aktiviert, binden die Filter die in der Biotonne durch Abbauprozesse entstehenden Geruchsstoffe nach Herstellerangaben für ca. 2-3 Jahre Gerüche. Wenn Sie eine erhöhte Geruchsintensität feststellen, sollte der Filter erneuert werden.

Anleitung Filterwechsel 60l und 120l Biotonne.

Anleitung Filterwechsel 240l Biotonne.