Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Abfall ABC Abfall App Aktuelles Termine Über uns Kontakt
Landkreis WaldshutAbfallwirtschaft
Landkreis
Waldshut
07.09.2022

Zeichen setzen gegen Müllverschmutzung

Am 17. September 2022 findet weltweit der World Cleanup Day statt. Für die Aktionen im Landkreis Waldshut übernimmt Landrat Dr. Kistler die Schirmherrschaft.

Jedes Jahr findet am dritten Samstag im September der World Cleanup Day statt. Es ist die größte Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. Im vergangenen Jahr haben Millionen von Teilnehmern in über 190 Ländern Straßen, Parks, Strände, Wälder, Flüsse, Ufer und die Meere von achtlos beseitigtem Abfall und Plastikmüll befreit. Der Landkreis möchte diese Aktion unterstützen. Landrat Dr. Kistler ruft deshalb die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich in ehrenamtlichen Gruppen zu organisieren, um am Samstag, den 17.09.2022, für zwei Stunden gemeinsam Müll zu sammeln. Es ist notwendig, sich vorab auf der Website des World Cleanup Day (www.worldcleanupday.de) zu registrieren.

Eine Unterstützung des Landkreises findet auch dahingehend statt, dass der an diesem Tag gesammelte Müll kostenfrei an folgenden Orten abgegeben werden kann:
  • Recyclinghof und Grünkompostierungsanlage Küssaberg, Untere Riedäcker 25, 79790 Küssaberg
  • Recyclinghof und Deponie Lachengraben, Lachengraben 1, 7964 Wehr
  • Recyclinghof und Regionales Annahmezentrum Wutach-Münchingen, 79879 Wutach
Die genauen Standorte sowie die Öffnungszeiten der Annahmestellen sind zu finden unter https://abfall-landkreis-waldshut.de/de/recyclingh oefe/.

„Der World Cleanup Day setzt ein weltweit sichtbares Zeichen gegen eine Vermüllung unserer Umwelt. Er ist eine sinnvolle Ergänzung zu den alljährlich im Landkreis Waldshut durchgeführten Dorfputzeten“, erklärt Landrat Dr. Martin Kistler und betont, dass die gemeinsame Aktion am World Cleanup Day ein konkreter