Startseite Kontaktformular Telefon Menü
06.12.2022

Müllgemeinschaften bitte per Antragsformular mitteilen

Jeder Haushalt kann mit einem oder mehreren Nachbarn eine Müllgemeinschaft bilden. Die Mitteilung über die Bildung der Müllgemeinschaft ist nur per Antragsformular möglich. Großwohnanlagen sind von der Pflicht zur Beantragung der Müllgemeinschaft per Formular ausgenommen.

Voraussetzung für eine Müllgemeinschaft ist, dass alle Teilnehmer der Müllgemeinschaft im selben Haus oder im benachbarten Haus auf derselben Straßenseite wohnen. Mit Nachbarn, die gegenüber wohnen, ist eine Müllgemeinschaft nicht möglich. Außerdem gilt, dass pro Haushalt ein Behältervolumen von mind. 40 Litern vorhanden sein muss. Bei zwei Haushalten also mindestens 80 Liter usw. Die Abfallwirtschaft behält sich vor, die Größe des Müllgefäßes entsprechend anzupassen, falls die vorhandene bzw. bestellte Behältergröße zu klein ist.

Das Antragsformular sowie weitere ausführliche Hinweise zu Müllgemeinschaften gibt es auf hier auf dieser Homepage zum Download unter Infothek/Broschüren und Downloads/Anträge oder kann telefonisch oder per Mail bei der Abfallwirtschaft angefragt werden.