Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Abfall ABC Aktuelles Termine Über uns Kontakt
Landkreis WaldshutAbfallwirtschaft
Landkreis
Waldshut

Formulare

Über die folgenden Links erreichen Sie unsere anderen Formulare sowie die Seite mit den Häufigen Fragen (FAQ's).

Elektronischer Vordruck zur Erteilung einer Einzugsermächtigung SEPA-Lastschriftmandat

Bitte nutzen Sie diesen Vordruck zur Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats. Füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es per Post unterschrieben an uns zurück. Ihre nächste Müllgebührenabrechnung wird nach Fälligkeit der Rechnung von Ihrem Konto abgebucht.

Sollten Sie die Rechnung bereits überwiesen haben, wird selbstverständlich nicht doppelt abgebucht.

Hier finden Sie das Formular.
 

Ratenantrag

Bitte nutzen Sie diesen Vordruck zur Erteilung eines Antrags auf Ratenzahlung. Füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es per Post unterschrieben an uns zurück. Hier finden Sie das Formular:
 

Anträge Müllgemeinschaften

Sie können auch mit einem oder mehreren Nachbarn eine Müllgemeinschaft bilden. Voraussetzung ist dann allerdings, dass die anderen Teilnehmer der Müllgemeinschaft im selben Haus wohnen oder im benachbarten Haus derselben Straßenseite. Mit Nachbarn, die gegenüber wohnen, ist eine Müllgemeinschaft nicht möglich.

Restmülltonne:
Je Haushalt muss ein Behältervolumen von 40 Litern vorgehalten werden, bei zwei Haushalten also mindestens 80 l usw. Die Jahresgebühr für den gemeinsam genutzten Behälter wird nur einmal erhoben.
Den Gebührenbescheid erhält nur der Bescheidempfänger. Die Kosten für die Jahresgebühr und die Leerungen müssen dann innerhalb der Müllgemeinschaft aufgeteilt werden.

Biotonne
Die Biotonne ist kostenfrei und kostet keine Grund- u. Leerungsgebühren, sofern sie korrekt befüllt wird.
Ausnahme: In der Biotonne werden Störstoffe gefunden. Biotonnen mit einem nicht unerheblichen Anteil an Störstoffen werden seit dem 27. April 2020 nicht mehr entleert. Eine Entleerung kann dann nur auf 2 Wegen erfolgen:

  • Sie sortieren die Störstoffe vollständig aus und stellen die Biotonne wieder zur nächsten Biotonnen-Abfuhr in 14 Tagen bereit.
  • Sie stellen die Biotonne in der kommenden Woche zur Restmüll-Abfuhr bereit. Diese Leerung ist kostenpflichtig und entspricht der Leerungsgebühr einer Restmülltonne mit dem Volumen Ihrer Biotonne. (Beispiel: Sie haben eine 60 l Restmülltonne und eine 120 l Biotonne. In diesem Fall wird dann einmalig die Sonderleerungsgebühr für eine Restmülltonne 120 l erhoben und dem Bescheidempfänger der Biotonnen-Behältergemeinschaft in Rechnung gestellt. Die Gebühren müssen innerhalb der Müllgemeinschaft aufgeteilt werden.

Bitte füllen Sie das folgende Formular für den Antrag auf eine Müllgemeinschaft aus und senden Sie es unterschrieben an uns zurück (gerne auch per E-Mail). Bitte beachten Sie, dass eine Müllgemeinschaft erst dann angelegt wird, wenn das Formular von allen Beteiligten unterschrieben und an uns zurückgesandt wurde.

Online-Formulare

Sie möchten Online mit uns Kontakt aufnehmen, Mülltonnen bestellen, uns Ihren Umzug oder Wegzug mitteilen? Nutzen Sie hierfür unser Online-Formular.
Bei diesem Link steht Ihnen das Formular zur Tonnenbestellung/Umzug/Wegzug aus dem Landkreis zur Verfügung. Das allgemeine Kontaktformular und das Formular Sperrmüll-Abholung erreichen Sie dann auf der Formularseite über Direktlinks.