Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Abfall ABC Abfall App Aktuelles Termine Über uns Kontakt
Landkreis WaldshutAbfallwirtschaft
Landkreis
Waldshut
30.11.2021

Witterungsbedingte Verzögerungen bei der Müllentsorgung am 30.11.2021

Durch massiven Schneefall und Glätte und aufgrund von eingeschränktem Winterdienst sind die Abfuhren in einigen Gemeinden und Straßen nicht durchführbar.

Die Abfuhren können durch die winterlichen Verhältnisse und trotz Schneeketten von den Entsorgern, in den nachfolgend genannten Orten und Straßen nicht im gewohnten Turnus erledigt werden:

Wehrhalden, Gemeinde Herrischried folgende Straßen
  • Höfstraße
  • Untere Wehrhalden
  • Rossrückenweg
  • Winterweg
  • Mattenhofweg
Brünlisbach, Gemeinde Grafenhausen
Balzhausen, Gemeinde Grafenhausen
Grafenhausen, folgende Straßen
  • Erich-Kiefer-Weg
  • Rötenberg
  • Riepoldsried
  • Kirchsteig
  • Am Pfarrain
Deshalb empfiehlt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, alle Tonnen bis zur Nachleerung in den nächsten Tagen stehen zu lassen.
Wir bitten um Verständnis.

Ihre Mithilfe ist gefragt.
Sorgen Sie dafür, dass die Tonnen mit dem Griff nach vorne stehen und so bereitgestellt sind, dass sie von Eis und Schnee befreit und nicht in Schneewehen festgefroren sind. Die Tonnen können so wesentlich zügiger geleert werden.

Ein weiteres Problem ist das Einfrieren des Mülls. Bitte sorgen Sie dafür, dass der Müll aufgelockert ist (z. B. mit Schippe, oder Rütteln). Ein Verpressen des Mülls ist nicht zulässig. Speziell für die Biotonne haben wir Tipps und Tricks auf unserer Homepage veröffentlicht.

Eingefrorene Tonnen, die nicht entleert werden können, werden nicht nachgeleert!