Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Abfall ABC Abfall App Aktuelles Termine Über uns Kontakt
Landkreis WaldshutAbfallwirtschaft
Landkreis
Waldshut
31.05.2022

Neuer Recyclinghof in Ühlingen-Birkendorf eröffnet

Die Rede des Landrats zur Eröffnung. Pers. v. li. n. re.: Bürgerm. T. Gantert, Landrat M. Kistler, Ortsvorst. Ühlingen K. Müller, Pressevertreter NN

Im Gewerbegebiet Ühlingen wurde der neu errichtete Recyclinghof feierlich eingeweiht. Neben Wertstoffen kann dort künftig auch Sperrmüll entsorgt werden.

Nach rund siebenmonatiger Bauzeit wurde der neue Recyclinghof im Gewerbegebiet Ühlingen im Beisein von Landrat Dr. Martin Kistler und Bürgermeister Gantert in Betrieb genommen. Das von der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf gepachtete Grundstück umfasst eine Gesamtfläche von ca. 2.500m² und bietet damit deutlich mehr Platz für die Entgegennahme von Wertstoffen aller Art. Um die Befüllung der Container der am häufigsten angelieferten Wertstoffarten Schrott, Grünabfälle, Möbelholz zu erleichtern, erfolgt die Befüllung auf der Ebene oberhalb der Container. Auf einer darunterliegenden zweiten Ebene ist dann die Stellung und der An- und Abtransport der Abrollcontainer. War es beim alten Standort lediglich möglich, Wertstoffe abzugeben, können die Bürgerinnen und Bürger künftig auch Sperrmüll abgeben.

Der Neubau wurde erforderlich, da der bisherige Standort bei der Firma Kienzler im Laufe der Jahre an seine Kapazitätsgrenze gestoßen war. Dank der Unterstützung der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf konnte ein Standort schnell gefunden werden. Nach der Zustimmung durch den Bau- und Umweltausschuss des Kreistags am 01.07.2020 und der anschließenden Erteilung der Baugenehmigung am 05.10.2021, wurde der Neubau nach siebenmonatiger Bauzeit im Mai fertiggestellt. Die Planung, Ausschreibung und Bauleitung erfolgte durch den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft in Kooperation mit dem Ingenieurbüro Henseleit und Partner, Waldkirch. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 250.000 Euro.

Informationen zu den Öffnungszeiten und welche Wertstoffe abgegeben werden können, sind auf Internetseite der Abfallwirtschaft des Landkreises aufgeführt: